Deutsch
Français
English

Am Steuer des LRoS • September 2017

Daniel Hotz • Präsident LRoS

Liebe Clubfreundinnen und Clubfreunde

Das 30-Jahre LRoS Jubi ist vorbei. In Erinnerung bleiben grossartige Bilder von den rund 450 Land Rover auf dem Flugplatz St. Stephan, den zufriedenen 850 Gesichtern aus über 13 Nationen, herrlicher Sonnentage und tollen gemeinsamen Stunden! Vielen Dank Euch allen die ihr gekommen seid und den Anlass mit eurer Anwesenheit zu einem grossartigen gemeinsamen Erlebnis habt werden lassen! Und ein ganz besonderes danke dem OK und den Helfern, die sich so zahlreich und tatkräftig engagiert haben sowie den Sponsoren und Unterstützern!

Erwähnenswert ist auch, was wir nach dem Anlass beim Aufräumen erleben durften: genau eine Hand voll Abfall gab es auf dem gesamten Gelände vom Boden aufzuheben! Einfach grossartig! Im Namen des Jubi-OK und unseren Helfern ein grosses Dankeschön an unsere Gäste! Ihr habt uns viel Arbeit erspart und dafür gesorgt, dass wir gern gesehene Gäste sein durften in St. Stephan. Als Präsident bin ich mächtig stolz auf diesen Club :-).

Diese kleine Menge Abfall haben wir am Montag auf dem gesamten Flugplatz zusammengelesen!


In dieser Ausgabe des Clubmagazins werden wir noch einmal so richtig in Erinnerungen an unser 30-Jahre Jubiläum schwelgen. Weitere Bilder und Videos vom Jubi-Treffen findest Du auch auf unserer Jubi-Webseite (http://jubi.lros.ch) sowie im Forum und unserer Facebook Seite. Die Links dazu findest Du auf http://www.lros.ch/.

Nun gilt es den Fokus wieder nach vorne zu richten, um den LRoS in seinem dritten Lebensjahrzehnt weiter auf Erfolgskurs zu halten. Am Vorstandswochenende Ende August stehen diverse Themen auf der Traktandenliste. Wir werden unter anderem die Interessenten für die vakante Redaktionsstelle und ihre Ideen zum Club-Magazin kennen lernen. Wenn alles gut läuft, wird diese die zweite und letzte Ausgabe unserer interimistischen Redakteurin Jana sein. Ein weiteres wichtiges Thema auf der Traktandenliste der Vorstandsitzung ist die Nachfolgeplanung der aktuellen Vorstandsmitglieder. Einige von uns möchten auf die kommende oder übernächste Generalversammlung demissionieren. Uns ist es wichtig die Vorstandsarbeit und das erworbene Erfahrungswissen gut organisiert und strukturiert in neue Hände übergeben zu können. Wir könnten uns deshalb gut vorstellen interessierte Clubfreundinnen und Clubfreunde während einer überlappenden Zeit mit den Ressorts vertraut zu machen. Mit den traditionellen und in der Regel raschen Übergaben ab den Wahlen geht erfahrungsgemäss immer ein grosser Teil an Wissen verloren. Wir würden unsere Nachfolger deshalb gerne besser mit der Vorstandsarbeit vertraut machen. Als Club mit 600 Mitgliedern hat das ganze unterdessen doch eine gewisse Komplexität und Professionalität bekommen. Wenn Du dich für die Mitarbeit im Vorstand interessierst, melde Dich doch bei mir per Email „president@lros.ch„ oder Telefon 079 400 58 41.

Für das verbleibende Quartal stehen noch einige interessante Aktivitäten auf dem Programm, nebst dem Programm in dieser Ausgabe findest Du die aktuellsten Informationen immer auf unserer Webseite in der Agenda. Es lohnt sich diese regelmässig zu besuchen.


Daniel Hotz

Präsident Land Rovers of Switzerland